AKTUELL haben wir in einem motivierten Team den 21. Kleinen Preis von Buchholz am Sonntag, den 15.September mit viel Spaß, bester Laune, großartigen Sportlern und einem tollen Publikum erfolgreich hinter uns gebracht. Wir freuen uns, dass so viele nette Menschen dabei waren und haben für die nächste Austragung in 2020 schon wieder ein paar neue Ideen.

Ansonsten neigt sich die Straßensaison dem Ende. Für unsere Top-Athleten steht jedoch noch Einiges auf dem Programm.

 

Am Sonnabend 21.September, startet unser U19 Top-Fahrer Kevin Matuschak bei den Deutschen Meisterschaften Berg im sauerländischen Wenholthausen / Eslohe.

Über 85km ist das Rennen eine große Herausforderung für Kevin, der gut vorbereitet an den Start gehen wird. Da sich seine Fähigkeiten am Berg in seiner ersten Saison bereits erstaunlich gut entwickelt haben, hofft Kevin, das Ziel zu erreichen. Wir drücken ihm die Daumen auf dem schweren über 12km langen Rundkurs, der 7 mal durchfahren werden muss. Das Streckenprofil zeigt eine etwa 10%ige Steigung in jeder Runde, fast 2km lang und eine echte Herausforderung!

 

Vom 27. bis 29.September geht es für Tom Köbernik nochmals auf die Rennbahn. In Frankfurt/Oder stehen alle gängigen Bahndisziplinen an, um sich in einem bundesweiten Sichtungswochenende zu zeigen. Tom will sich fürs nächste Jahr empfehlen, nachdem er bei der diesjährigen DM Straße und bei einigen Sichtungsrennen bereits einen guten Eindruck auf der Straße hinterlassen hat.

Für ale anderen Sportler/innen heißt es umstellen auf den Herbst. Am Samstag um 13 und am Sonntag um 10Uhr treffen wir uns nach wie vor bei gutem Wetter zum Radfahren ab Pauluskirche am Rathausplatz.

Und nicht vergessen! Radfahren gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt, und bei uns erlernst Du nicht nur schnelles, sondern auch sicheres Radfahren in Gruppen, die gern gemeinsam die frische Natur genießen und immer wieder neue Strecken erkunden.

Zwischen der Capuccino-Gruppe und dem Rennteam ist auch für Dich etwas dabei.  Wir sehen uns am Wochenende!

Fragen bitte per E-Mail an radsport@blau-weiss-buchholz.de

 

Weitere News von und über Blau-Weiß Radsportler/innen findest Du auf Facebook hier.