AKTUELL >>> Die Straßensaison ist zu Ende. Für unsere Top-Athleten beginnt eine wohlverdiente Ruhepause. Unermüdliche gehen nahtlos über in die Cyclocross-Saison, allen voran unser Amateurfahrer Michael Fricke und bei den Frauen Lena Bischoff-Stein. Wir wünschen Euch viel Erfolg und berichten hier gern. Weitere News von und über Blau-Weiss Radsportler/innen findest Du auf Facebook hier. <<<

2019-09-29   Vom 27. bis 29.September geht es für Tom Köbernik nochmals auf die Rennbahn. In Frankfurt/Oder stehen alle gängigen Bahndisziplinen an, um sich am letzten Sichtungs-Wochenende des Jahres dem Bundestrainer zu zeigen. Tom legt mit 2:25Min über 2000m den Grundstein für seinen guten Auftritt zum Saisonabschluss. Mit Platz 4 im Madison zusammen mit seinem Partner Jasper Schröder aus Rotenburg/Wümme empfiehlt sich Tom im Zweier-Punktefahren, nachdem er als 12. der diesjährigen DM-Straße und bei Bundes-Sichtungsrennen bereits mehrfach auf sich aufmerksam machte. Tom fährt auch 2020 noch in der Altersklasse U17 und hat ambitionierte Ziele.

2019-09-21 Unser U19 Top-Fahrer Kevin Matuschak startet bei den Deutschen Meisterschaften Berg im sauerländischen Wenholthausen / Eslohe. Über 85km ist das Rennen eine große Herausforderung für Kevin, der optimal vorbereitet an den Start geht. Da sich seine Fähigkeiten am Berg in seiner ersten Saison überhaupt erstaunlich schnell entwickelt haben, ist Platz 37 über 85km ein erstklassiges Resultat. Um so höher ist seine Leistung zu bewerten, weil Kevin alle Schleswig-Holsteiner und Hamburger Fahrer hinter sich lässt und als drittbester Niedersachse das Ziel erreicht.

2019-09-15 Wir haben in einem motivierten Team den 21. Kleinen Preis von Buchholz am Sonntag, den 15.September mit viel Spaß, bester Laune, großartigen Sportlern und einem tollen Publikum erfolgreich hinter uns gebracht. Wir freuen uns, dass so viele nette Menschen dabei waren und haben für die nächste Austragung in 2020 einige neue Ideen.

▼ ▼ ▼

Und nicht vergessen! Radfahren gehört zu den gesündesten Outdoor-Sportarten überhaupt. Bei uns erlernst Du nicht nur schnelles, sondern auch sicheres Radfahren in Gruppen, die gern gemeinsam die frische Natur genießen und immer wieder neue Strecken ausprobieren.

Von der Capuccino-Gruppe bis zum Rennteam ist auch für Dich etwas dabei.  Wir sehen uns am Wochenende!

Vorabinfos und Fragen per E-Mail bitte an radsport@blau-weiss-buchholz.de