ACHTUNG!!! Rennradfreunde aufgepasst!

Beim diesjährigen Großen Preis von Buchholz am Himmelfahrtstag, dem 30.Mai, wird es erstmals auch ein Hobbyrennen für Jedermann und Jederfrau geben.

Um 13.15Uhr heißt es: “Start frei für die unbekannte Distanz!” Das Überrraschungsrennen ist auf eine Renndauer von maximal einer Stunde begrenzt. Je nach Tempo der Akteure wird eine Rennlänge zwischen 35 und 40km erwartet. Basierend auf den bisherigen Rennverlauf werden die letzten 3 Runden für die Teilnehmer angezeigt, um die Renndauer einzuhalten. Eine gute Gelegenheit für ambitionierte Radsportler/innen, sich selbst auf dem anspruchsvollen 3km-Rundkurs zu testen und mit Freunden, Kolleg/inn/en und anderen Radfreaks zu messen. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt, es winken interessante Sachpreise für ausgewählte Finisher. Um teilnehmen zu können, genügt Geburtsjahr 2001 oder älter, Du benötigst ein Rennrad, einen zugelassenen Radhelm und eng anliegende Sportkleidung.

Bei der Online-Anmeldung zunächst in der Anmeldemaske Rennen “R.4: Hobby Jg.01 und älter” auswählen, der Rest ist einfach auszufüllen.

Und hier geht’s zur Anmeldung:  Anmeldung Hobbyrennen 

 

Weitere aktuelle News von  den Blau-Weiß Radsportlern findest Du auf Facebook hier.